Kolloquiumsbetreuung
Informatik

Offener Bereich
Startseite
Liste aller Vorträge
PDF (schwarz-weiß)
PDF (farbig)
Vortrag suchen
Bedienungsanleitung
Was ist neu?
E-Mail abschicken

Bearbeiten
(beschränkter Zugang)
Vortrag anlegen
Kolloquiumsvortrag
DiDo-Vortrag
Promotionsvortrag
Antrittsvorlesung
Allgemeiner Vortrag
Vortrag bearbeiten
Fehlende Vortragsdaten
Abrechnung
Eigenes Profil editieren
Passwort ändern

Administration
Profilverwaltung
Liste der Profile
Neues Profil
Liste der Logeinträge

Was ist neu?



Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der neuen Features, die seit der Inbetriebnahme des Systems hinzugekommen sind:

  • Kolloquiums-Vorträge finden ab 14. Oktober 2011 (WS 2011/2012) im GB IV, HS112 (Ausweichtermin im Ausweichtermin im GBV, HS113) statt. Die Räume sind sind bereits gebucht.[25. Mai 2011]

  • Kolloquiums-Vorträge finden IM Sommersemester 2002 im HG I/HS 3 statt. Der Raum ist bereits gebucht (wie früher der GB V, R. 113). Für die Benutzung des Beamers ist ein "Multimediaführerschein" unbedingt erforderlich (Herr Böttger, technische Hochschulbetriebe, Tel. 3322).[15. April 2002]

  • Kolloquiums-Vorträge werden nun über das Dekanat (Institutsnummer 040011) abgerechnet, nicht über die Institutsnummern der Lehrstühle oder ProfessorInnen. [12. April 2002]

  • Für ÖPNV-Fahrten werden die kompletten Kosten, für Bahnfahrten die Kosten für die 1. Klasse plus Zuschläge bezahlt. Flüge werden im Regelfall erstattet, wenn die Kosten im Rahmen einer Bahnreise auf derselben Strecke sind. Übersteigen die Flugkosten deutlich die Bahnkosten, wird nur eine anteilige Erstattung vorgenommen. Die Verwendung ist durch die entsprechenden Tickets nachzuweisen. [22. Februar 2002]

  • Bei Benutzung des privaten PKW wird ein Zuschuß in Abhängigkeit der Wegstrecke in Kilometer gewährt. Tickets für Bus, Bahn oder einen Flug könenn dann nicht abgerechnet werden. [22. Februar 2002]

  • Eine Überweisung ist nur auf ein Privatkonto des Vortragenden möglich! [22. Februar 2002]

  • Für den Vortragenden selber wie auch für sein Institut kann eine URL eingegeben werden. Der Name bzw. die Institution des Vortragenden wird dann in der Liste auf dieser Website zu einem Link auf die entsprechende URL. [21. Februar 2002]

  • Es ist eine Suche in der Liste aller Vorträge mit Ausgabe im XML-Format möglich. Damit können die Daten z.B. für die eigenen Lehrstuhlseiten automatisch abgefragt werden. Für weitere Details bitte eine E-Mail an die Kolloquiumsbetreuung. [21. Februar 2002]

  • Die Verwaltung benötigt für die Abrechnung via Überweisung (die Standardmethode, weil deutlich einfacher als eine Barauszahlung) auch die Privatadresse des Vortragenden. [21. Februar 2002]



Anfang der Seite